The Picturebooks – Barcelona

Dieses Mal fahre ich die Mittelmeerroute. Die Band habe ich vor ca. 1,5 Jahren in Faak am See kurz kennengelernt. Ach, spielen in Barcelona? Das passt. Das Duo ist ja für mich eigentlich ein Trio. Denn Claus ist Mixer, Produzent, Videomacher und noch vieles mehr. Ein entscheidender Punkt fehlt noch, denn ohne Claus gäbe es […]

Cosmo oldschool

Unscharf, körnig, schwarzweiss. So wie früher. Alte Kamera mit altem Objektiv und frischer Film. Das Konzert von Cosmos Funkjam war alles andere als unscharf. Bilder aus dem Birdland in Hamburg. Für Kamerageeks: Leica M3 (1966), Summicron 50mm f2 Rigid (1957) und 2017er Kodak TriX in Xtol zuhause entwickelt und mit Canoscan 8800f digitalsiert. Leider habe […]

Popkurs 2017

Popkurs Abschlusskonzert Hamburg 2017 Ich bin jedesmal aufs Neue überrascht, was der Nachwuchs so bringt. Vielseitiger kann es kaum sein. Beschreiben kann und will ich es nicht. Das musste dir einfach selber mal antun oder ein wenig warten, bis die jungen Küken auf den großen Festivals spielen und die Charts stürmen. Das wiederum würde nicht […]

D-Day

Ein Tag mit Dellé aufm Deich.  

Bernie Marsden

Here i go again Wohl der bekannteste Song, den er mitgeschrieben hat. Ich erinnere mich lieber an Don´t break my heart again. Das war noch die Phase von Whitesnake, bevor sie zu Superposern mutierten. Ein ganz netter Kerl, der Herr Marsden. Wusste nicht, dass er auch sehr gut singt. ES 335, Kabel, Marshall-Combo. So gehts […]

Vintage Trouble – Mojo in Hamburg

„Einmal bitte die Tasche aufmachen!“ – „Da ist nur ne olle Knipse drin!“ – „Ok!“ Drin! Ich hätte es mir komplizierter vorgestellt mit der Kamera ins Konzert zu kommen. Hatte mir schon Argumente zurechtgelegt. So nach dem Motto: Die macht ähnliche Kackfotos wie ein Eierfohn. 1:0 für die Oldschool Leica Optik. Ob das mit ner […]

Seeed analog

Seeed in Dortmund 2014 Ein bisle im Archiv gewühlt. „Neulich“ im Westfalenpark in Dortmund. Aufgenommen mit Kentmere 400. Mein Backup ist ein Ordner mit Negativen. Falls sie nicht verbrennen oder verloren gehen, kann man sie auch noch in 100 Jahren anschauen. #shootfilm

Gerrit Hoss

Gerrit Hoss – Hafengeburtstag Hamburg Gerrit Hoss – Gesang, Gitarre Drums – Andreas Kuzior Bass – Florian Luig Keys – Roman Schuler Gesang – Dorothee Möller Gesang – Rieke  

Bonaparte – Abriss!

Es ist warm, alle schwitzen und nach der Glitzerpulveraction sieht mein Kopp aus wie ne Christbaumkugel. Das Konzert ist schon etwas länger her. Bevor die Festplatte schlecht wird, müssen die Bilder endlich raus. Bonaparte im Uebel und Gefährlich. Erinnert ein wenig an die frühen „The Tubes“. Das war großartig, Leute! Danke an Tobi, Jose, Federica, Dominique […]